News

13.01.2014 Bei uns wächst der Kaffee noch auf Bäumen

Aber wächst Kaffee wirklich auf Bäumen? Eigentlich ja, auch wenn der Kaffeebaum, der dem Lorbeerbaum sehr ähnelt, heute der praktischeren Ernte wegen auf Strauchformat zurückgeschnitten wird. Doch nun zur Entstehung der Kaffeebohnen. Etwa sechs Jahre nach der Pflanzung beginnt die Kaffeepflanze erstmals rote Kirschen zu tragen, in denen die edlen Kaffeebohnen enthalten sind. Sobald sie reif sind, werden sie durch Trocknen und/oder Schälen aus der Frucht herausgelöst. Die Bohnen werden schließlich verlesen und nach Farbe, Qualität und Größe sortiert. Wir von Appartements & Mehr bieten Ihnen auch in diesem Jahr wieder alle 21 Sorten Nespresso® - Natürlich werden diese von unseren kompetenten Mitarbeitern ebenfalls nach Farbe sortiert.