News

12.10.2015 Halloween

Am 31. Oktober geht es im Kaamp Hüs wieder gruselig zur Sache. Wir freuen uns auf ein gemeinsames Spuken aller Kinder im Alter von 3-11 Jahren. Hier noch eine kurze Erklärung und Hilfestellung für z.B. die richtige Farbwahl der Verkleidung. Der bekannteste Brauch in Nordamerika besteht darin, dass Kinder von Haus zu Haus gehen und mit „Süßes, sonst gibt’s Saures“ (verkürzt: „Süßes oder Saures“, englisch: trick or treat – „Streich oder Leckerbissen“) die Bewohner auffordern, ihnen Süßigkeiten zu geben, weil sie ihnen sonst Streiche spielen. Verkleidungen sind zu Halloween sehr beliebt. Hauptsächlich verkleidet man sich als Feen, Fledermäuse, Geister, Hexen, Kürbisse, Skelette, Zombies, Tote, Vampire und Ähnliches. Typische Halloweenfarben sind schwarz, orange, grau, weiß, gelb und rot. Wir wünschen allen Kindern viel Spaß in Kampen.